// //

Vorwort

Konzert-Einladung 26. Februar 2023

LASA Konzert 26.02.23

…mit dem Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

Am Sonntag, den 26. Februar 2023 um 16 Uhr präsentiert das Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt (LAESA) unter der künstlerischen Leitung von Victor Bolgov ein Konzert im Stadthaus Wittenberg.

Das LAESA steht von Beginn an in Trägerschaft des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. und vereint seit über 25 Jahren landesweit herausragend begabte Akkordeonschüler der Musikschulen Sachsen-Anhalts. Viele von ihnen sind Preisträger nationaler und internationaler Musikwettbewerbe wie „Jugend musiziert“, „Deutscher Akkordeon-Musikpreis“ u.a.. Im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens stehen besonders Originalwerke zeitgenössischer Komponisten.

Auf dem Programm zum Konzert in Wittenberg stehen Werke von Gustav Holst, Gerhard Mohr, Astor Piazzolla, Ian Watson und anderen Komponisten.

Seien Sie herzlich eingeladen und tauchen Sie ein in die Klangwelten des Akkordeons in seiner einzigartigen Vielfalt!

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei, eine vorherige Platzreservierung ist unbedingt erforderlich!
Reservierung: per Mail: LVDM-LSA@t-online.de oder telefonisch unter 0391 7272780

Herzlich Willkommen...

Markus Biedermann Vorwort

Wo Musikschule drauf steht – sollte auch Musikschule drin sein!

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung Musikschule?
Eine kommunale Musikschule steht vor allem für Kontinuität, Qualität und Angebotsvielfalt – bezahlbar für alle Bürger unserer Gesellschaft.

Ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Homepage der Kreismusikschule Wittenberg.
Das, was unsere Kreismusikschule alles zu bieten hat, wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten zeigen. Informieren Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten einer Mitgliedsschule des Verbandes deutscher Musikschulen und “Staatlich anerkannten Musikschule” Sachsen-Anhalts sowie über das Veranstaltungsangebot für unsere Schüler und Gäste.

Den positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen beim Erlernen eines Instrumentes oder beim Singen und die damit verbundene wichtige Reflektion auf die Gesellschaft ist längst kein Geheimnis mehr. Auch sollen Erwachsene, die Interesse am Musizieren haben, bei uns nicht zu kurz kommen.

Insbesondere geht es uns aber um das Wichtigste, was man bei einer musischen Ausbildung empfinden kann: die Freude und den Spaß beim Musizieren sowie das Wecken der eigenen Kreativität.

Markus Biedermann
Leiter der Kreismusikschule Wittenberg

Gestaltung und technische Umsetzung Systemhaus Wittenberg